Fandom

Music Wiki

ENECO (Rapper)

17,484pages on
this wiki
Add New Page
Comments0 Share

ENECO ist ein jugendlicher deutscher Rapper aus Dinkelsbühl, der früher unter dem Namen Thirock bekannt war. Er veröffentlichte bisher noch keine CD oder EP.

Zeit als Thirock (2010 - 2012)Edit

Als ENECO gerade mal um die 11 Jahre alt war, fing er an unter Produktion von E.T.M verschiedene Songs nach zu singen/rappen, also zu Covern. Das erste Musikvideo zu "Runaway" (original von Del Shannon) erschien auf seinem damaligen YouTube-Kanal. Dieser Song war auch gleichzeitig sein erfolgreichster, da das Original nicht gerappt sondern gesungen wurde. Nachdem auch das zweite Video zu Red Flag (original von Billy Talent) erschien, wurde er in der Gegend seiner Heimat etwas bekannter und nach nur einigen Monaten erreichte Runaway die 500 Aufrufe. Motiviert machte er weiter und es erschienen mehr Cover-Songs wie z.B. Wavi'n Flag, Live Is Live oder auch Walk In The Park. Schon nach ungefähr einem dreiviertel Jahr hatten Runaway und Red Flag über 1.000 Aufrufe. Er nahm sogar einige eigene Songs auf, welche aber nie wirklich veröffentlicht wurden. Im Frühjahr 2011 entfernte Eneco dann die Videos von seinem Kanal und löschte diesen. Nachdem er mehrmals darauf angesprochen wurde antwortet er öfters mit "Es ist nicht vorbei, nur eine Pause, ich komme zurück, irgendwann..". So warteten die Leute doch es tat sich nichts, bis im Sommer 2013 dann Thirock's Rückkehr auf seiner neuen Facebook-Seite angekündigt wurde. 

Anfänge als Eneco (ab 2013)Edit

Auf seiner neuen Facebook Seite kündigte Thirock seine Rückkehr unter dem neuen Namen ENECO an. Er kündigte eine EP an, die irgendwann in den nächsten Jahren erscheinen sollte. Immer wieder änderte er das Cover und den Namen, bis er sich letztendlich im Frühjahr 2014 auf den Namen EN zu dem ECO EP festlegte. Der erste Song, "EN zu dem ECO" erschien am 01.09.2014 über YouTube. Er kündigte zu diesem Song auch ein Video an, dieses soll aber erst Ende 2014 erscheinen. 

Rapstil und TexteEdit

Eneco legt sich auf keine spezielle Rap-Art oder bestimmte Texte fest. Er selbst bezeichnet seine Musik als eine Mischung aus Rappern wie Prinz Pi, eRRdeKa, Cro, Casper, Marteria oder auch Genetikk. Von allem ein wenig. Die Texte erzählen hauptsächlich von irgendwelchen Geschichten oder manchmal auch einfach nur von der Musik selbst. 


DiskographieEdit

  •  EN zu dem ECO EP (vorrausichtlich Ende 2014/Anfang 2015)

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.